Rückblick: Fasnacht 2015

Donnerstag, 19 Februar 2015 Schreiben Sie den ersten Kommentar!

musikerball15 klein

Nachdem wir ja bereits am 18.01.beim großen Jubiläumsumzug der Narrenzunft Niedereschach den ersten Auftritt der Fasnachts-Saison bestreiten durften, ging es am 14. Februar nun endgültig los: Wir luden alle Närrinnen und Narren in die Eschachhalle zu unserem "Ball der Liebe" ein.

 

Nach dem Einmarsch unserer kleinen Besetzung und der Blechtrommler des Xangvereins wurden unsere Gäste durch unserern ersten Vorsitzenden, Markus Vosseler begrüßt. Anschließend zeigte die kleine Garde der Narrenzunf Fischbach ihr Können, ehe dann unsere Zöglinge die wahre Geschichte der Helene und ihrem Fischer vortrugen.

Weitere Highlights waren die Tänze der großen Garde der Narrenzunft, der Elfen-Tanz der Frauengemeinschaft und die Sketch-Parodie einer Skischule vom Trachtenverein 'Reckhölderle', bei denen die Gäste ebenfalls voll auf ihre Kosten kamen. Ein Garant für tolle Stimmung war wie schon in den vergangenen Jahren der Auftritt der Guggenmusik 'Ohrwürmer' aus Fischbach, die kaum jemanden auf den Plätzen sitzen ließ.

Super kamen auch die Akrobatik-Show zu 'Dirty Dancing' von Manuel und Svenja Vosseler, Michael Neurath und Catharina Stange an, die die Bühne nicht ohne Zugabe verlassen durften.

Nach dem Programm spielte unsere kleine Besetzung unter der Leitung von Bernd Riedlinger zum Tanz auf, ehe dann DJ Carsten Nelke übernahm und die Gäste bis in die Nacht hinein unterhielt.

Am Fasnachtsmontag fand in diesem Jahr aufgrund des Jubiläumsumzugs im Januar  kein weiterer Umzug in Niedereschach statt, sodass wir kurze Zeit zum Erholen hatten.

Am Fasnachtsdienstag ging es dann wie gewohnt mit dem Bus nach Villingen, wo wir bei Kaiserwetter beim großen Umzug mitwirken durften. Danach ging es traditionell ins Café Bantle, um die Fasnachtssaison gemütlich ausklingen zu lassen.

Schreibe einen Kommentar

Finde uns auf

© 2018 Musikverein 'Harmonie' e.V. Niedereschach. Developed by webbits


Impressum
Datenschutzerklärung