Blasmusikverband/VJBO

Blasmusikverband/VJBO

Beiträge zum Menüpunkt "Blasmusikverband/VJBO"

 

 

 

Das diesjährige Jahreskonzert des Verbandsjugendblasorchesters fand am Sonntag den 06.11.2012 gemeinsam mit dem Seniorenblasorchester in der gut gefüllten Tonhalle statt. Die Eröffnung machte das sehr flotte Stück "Jig". Das Programm beeinhaltete außerdem die bereits bekannten Stücke "Luceafarul" und die "Dutch Masters Suite", welches bei der Weltmeisterschaft in Kerkrade zum Sieg führte. Außerdem kamen "Jokeri" und zwei Zugaben zur Aufführung. Nach der Ehrung unseres langjährigen Dirigenten und Organisators Wolfgang "Sumuletu" Laufer, der in den wohlverdienten Ruhestand geht, rundete das Seniorenblasorchester den Konzertabend ab.

 

Claudia Stange, Lisa Resack (beide Klarinette) sowie Benedikt Roming und David Stange (beide Horn) vom Musikverein Niedereschach haben an diesem gelungen Abschiedskonzert mitgewirkt.

 

Die ausführlichen Zeitungsberichte des Schwarzwälder Boten und des Südkuriers gibt es hier zum nachlesen:

 

Schwarzwälder Bote

Südkurier

 

Rückblick: Konzert VJBO

geschrieben von Montag, 01 Dezember 2008 08:52
Publiziert in Blasmusikverband/VJBO

Am 12.10.08 veranstaltete das VJBO Schwarzwald-Baar ihr diesjähriges Jahreskonzert.

Die jungen Musiker, darunter auch vier des Musikverein "Harmonie", bewiesen wieder einmal ihr großes Können und unterhielten das große Publikum bestens.

Das Programm des Abends finden Sie hier.

Gruppenbild_vjbo

Seit Anfang 2005 spielen 5 unserer Musiker aus der Hauptkapelle (Sarah Knöpke und Claudia Stange, Klarinette; Miriam Glatz, Bassklarinette; Benedikt Roming und David Stange, Horn) im Verbandsjugendblasorchester Schwarzwald-Baar mit. Der nächste Auftritt wird am 06.11.2010 beim "Deutschen Orchester Wettbewerb für Auswahlorchester" in Bamberg sein.

 

Im Sommer 2009 unternahm das VJBO eine Konzertreise nach Kerkrade in den Niederlanden, um an dem "World Music Contest" teilzunehmen. Dieser Wettbewerb ist einer der größten und wichtigsten Blasmusikwettbewerbe der Welt. Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, um diese Reise organisatorisch und musikalisch gelingen zu lassen. In der Kategorie "Harmonieorchester Division 2" traten mit dem VJBO 26 Orchester gegeneinander an. "Dutch Masters Suite" wurde von Johan de Meij eigens zu diesem Anlass als unkonventionelles Pflichtstück  geschrieben. "Fantasy Tales" von Piet Swerts kam als Selbstwahlstück des VJBO's zum Vortrag. Insgesamt waren es tolle, aber auch anstrengende Tage, welche sich aber durch einen ersten Platz ausgezahlt haben.

 

Finde uns auf

© 2018 Musikverein 'Harmonie' e.V. Niedereschach. Developed by webbits


Impressum
Datenschutzerklärung