Rückblick: Jahreskonzert 2011

Montag, 21 November 2011 Schreiben Sie den ersten Kommentar!

konzert2011_klein

Blasmusik in Bestform - so lautete unser Motto für unser diesjähriges Jahreskonzert, das am 19.11.2011 stattfand.

Fast schon zur Tradition geworden, gestaltete wir den Abend zusammen mit der Jugendkapelle Niedereschach, die den ersten Teil des Konzertes übernahm.

 

So eröffnete die Jugendkapelle das Konzert mit dem Konzertmarsch "Transformers", gefolgt von "The Pink Panther meets the Flintstones" von Jerry Brubaker.

Als nächstes kam das Stück "Hannah Montana" in Concert zur Aufführung, das Michael Brown arrangierte. Anschließend spielten die Jungen und Mädchen, alle im Alter von 11-18 Jahren, "Trumpet Rock" und zum Abschluß "Highlights from Grease", das von Paul Murtha arrangiert wurde.

Natürlich durfte die Jugendkapelle die Bühne nicht ohne die stürmisch geforderte Zugabe verlassen.

 

Nach der kurzen Umbaupause präsentierte dann der Musikverein 'Harmonie' seine Konzertstücke.

Los ging es mit "Scenes for Band", das unser Motto "Blasmusik in Bestform" bestens beschreibt. Das nächste Stück war ein Solo für Vibraphon mit dem Titel "Tribute to Lionel" und unserem Solist Andreas Duffner. Andi verstand es ausgezeichnet das Publikum in seinen Bann zu ziehen und löste wahre Begeisterungsstürme aus.

Darauf folgte wieder ein Solostück, diesmal für unsere vier Hörner. Im "Hornfestival" bewiesen David Stange, Benedikt Roming, Markus Vosseler und Elmar Glatz, dass sie ihr Instrument perfekt beherrschten.

Es folgte der "Ungarische Tanz Nr. 5" von Johannes Brahms, den wir spielten, um dem Publikum noch mal nahezubringen, wie gut es uns in Ungarn bei unserer Konzertreise im Sommer gefallen hat. Während der Aufführung wurden die schönsten Urlaubsbilder nochmals an die Wand projeziert.

Bei dem folgenden Stück "Lord of the Dance" zeigten wir dem Publikum während der Aufführung Video-Ausschnitte aus der berühmten irischen Tanzshow. Das Medley enthielt die Stücke Cry of the Celts, Victory und the Lord of the Dance.

Im letzten Stück unseres Programms rückte unser Schlagzeuger Matthias Stange in den Mittelpunkt. Mit dieser dreiteiligen Komposition "Concerto for Drumset" von Larry Neeck spielte sich Matthias in die Herzen der Zuschauer.

Die Konzertbesucher in der nahezu vollbesetzten Eschachhalle belohnten die Musiker mit lang anhaltendem Applaus und forderten natürlich noch eine Zugabe. Für diese haben wir die Polka "Drei gute Freunde" vorbereitet, welches ebenfalls ein Solostück für drei Klarinetten war. So brillierten zum Abschluss nochmals Claudia Stange, Sarah Knöpke und David Vosseler.

Da unser aktives Mitglied Bernd Riedlinger an diesem Abend Geburtstag hatte, ließen wir es uns natürlich nicht nehmen, ihm mit dem Konzertmarsch "Die Sonne geht auf" und einem Geburtstagsständchen gebührend zu gratulieren.

Jugendmusikleistungsabzeichen Bronze und Silber

Ein solcher Konzertabend ist für uns immer ein würdiger Rahmen, die Jugendmusikleistungsabzeichen in Bronze und Silber zu vergeben. So hatten wir auch dieses Jahr die Ehre, gleich sieben jungen Musikerinnen und Musikern das Jugendmusikleistungsabzeichen zu verleihen. Dies waren:

Bronze:

  • Querflöte: Annalena Herbst und Minella Vosseler (Ausbilderin: Kinga Horvath)

Silber:

  • Saxophon: Laura Brugger, Stefanie Lamparter und Johannes Bantle (Ausbilder: Thomas Riedlinger)
  • Tenorhorn: Alina Schaumann (Ausbilder: Thomas Riedlinger)
  • Querflöte: Hannah Bertsch (Ausbilderin: Kinga Horvath)

 


  • Bilder des Abends gibt es hier zu sehen ›
  • Zum Zeitungsbericht des Schwarzwälder Boten (Ausgabe vom 21.11.2011) geht es hier ›
  • Zum Zeitungsbericht des Südkuriers (Ausgabe vom 23.11.2011) geht es hier ›

Schreibe einen Kommentar

Finde uns auf

© 2018 Musikverein 'Harmonie' e.V. Niedereschach. Developed by webbits


Impressum
Datenschutzerklärung